1000 EUR im Monat - Promotionsstipendium

Die Forschungsgemeinschaft 20. Juli 1944 e.V. vergibt erneut ein Promotionsstipendium über 1000 EUR im Monat  aus Mitteln der Stiftung „Dorothee Fliess Fond“.

Dieses Stipendium soll junge Forscherinnen und Forscher ermuntern, sich im Sinne von Dorothee Fliess mit Themen des Widerstandes gegen das "Dritte Reich" zu beschäftigen. 

Alles weitere entnehmen Sie bitte den Ausschreibungsbedingungen.